# 10~ Electrolytes are “Electro-Life”!!!

You may also like...

3 Responses

  1. AAaaaggghhhh¡¡¡¡¡¡¡
    que buenoo todooo ¡¡¡ que ricas fotos y que ricas verduras y flores.
    Pero lo mejor son tus inspiraciones. Perfectas. Síntesis de poesia y yoga y consciencia y belleza y todo es lo mismo.
    Os echamos de menos.
    El aliento siempre presente. En mis toques, en mis clases, en el AMOR…

    salud y amor

  2. pujarin says:

    10 – Elektrolyte sind “Elektro-Leben
    Posted on March 20, 2013 by anubuddha
    Geliebte Freunde
    Auf eine Art tut es mir richtig leid, all diese Fakten über unseren Gesundheitszustand bekannt geben zu müssen und darüber, was wirklich ein Hauptfaktor ist bei der Mehrheit der Krankheiten, aber ich liebe das menschliche Energiefeld und seine Geheimnisse so sehr. Und wir müssen informiert sein und das natürliche Funktionieren und die Weisheit des Körpers verstehen, um Veränderungen zu bewirken. Ich bin überhaupt nicht pessimistisch, was mein eigenes Leben angeht. Ich habe Gegenmaßnahmen getroffen zu diesen „schlechten Nachrichten“, die unserer kulturellen Konditionierung entgegenstehen und dem Verzehr von ungesunder Nahrung.
    Es ist möglich Eure eigene „bewusste Subkultur“ zu erschaffen… viele Menschen schließen sich dem Tanz an und das bringt Licht in das Zeitalter der Dunkelheit. Wir müssen uns ändern! KEINESFALLS können wir weitermachen, mit dem, was wir der Natur, unserem Körper und Mutter Erde antun. Wir degenerieren… die jüngere Generation wird immer kränker und abgetrennter…. Jeder hat irgendwelche Gesundheitsprobleme und chronische Krankheiten. Wir nehmen es so hin, weil wir keine Alternativen kennen! Wir müssen uns selbst erziehen und dann die anderen.
    Hier in Ecuador hat „junk food“ den Mainstream erreicht und alle Kinder essen es… sie bekommen Diabetes, Übergewicht, Zahnprobleme, fortlaufende Erkältungen, Allergien etc. Sie haben aufgehört zu essen so wie früher und sind der „Todeskultur“ beigetreten, alles in verarbeiteter Form zu essen. Die Bergstämme essen weiterhin wie früher und die Krankheiten haben sie noch nicht erreicht.
    Einige Gemeinschaften von Ureinwohnern in Peru, hoch in den Anden, essen hauptsächlich Kartoffeln – nicht die Hybrid Kartoffeln, die wir kennen. Es gibt über 100 Kartoffelsorten. Das ist ihre Ernährungsweise, zusammen mit Bohnen, Cocablättern, Kürbis, Mais, Eier von frei umherstreifenden Hühnern und Grünzeug. Sie gedeihen – warum??? Erstens überessen sie sich nicht… sie haben keine „junk-verarbeitete“ Nahrungsmittel mit hohem Zuckeranteil oder pasteurisierte Milchprodukte, die homogenisiert, sterilisiert und weiß Gott was noch alles sind. Der Boden, auf dem sie anbauen, ist ein sehr reichhaltiger Boden, mit hohem Mineraliengehalt, Vulkanasche, Fossilien und sie benutzen mineralreiches Quellwasser zum Bewässern. Die Luft ist rein und voller Ionen. Die Sonne ist stark für die Fotosynthese des Grünzeugs. So ist ihre Nahrung perfekt unter den Umständen, in denen sie leben.

    Q’eros Incas… Ureinwohner von Peru

    Ich nehme diese Geschichte von den peruanischen Ureinwohnern als Gelegenheit, um über Mineralien und Elektrolyte zu sprechen und über ihre fundamentale Rolle in der insgesamten Gesundheit des menschlichen Körpers.
    Wir beginnen mit einem Zitat von Dr. Brian Clement, der der Direktor ist des weltbekannten „Hippocrates Natural Healing Health Institus“ in Florida. Dr. Clement sagt: „Mineralien und Spurenelemente sind der Schaltkreis, der die physische Struktur der Zellen zusammenhält und die Energie, der hormonellen und elektrischen Kommunikation unter den Zellen und anderen Körperstrukturen anregt. Sie sind die Grundlage aller gesunder Körperfunktionen.“
    Jetzt mach eine Pause und nimm Dir Zeit, diese Worte aufzunehmen…. Was sie bedeuten… kaue sie und verdaue sie!!! Mineralien sind die grundlegende Komponente für Gesundheit und sie werden keine Krankheit entstehen lassen, wenn sie in angemessener Weise vom Körper aufgenommen werden, in ausreichender Menge, jeden Tag….Vorausgesetzt sie kommen von ORGANISCHEM Boden und sind OHNE PESTIZIDE angebaut worden. Jegliche anorganische Substanz schadet dem Körper und erzeugt Krankheit. Die Mehrheit der Bevölkerung leidet unter schwerem Mineralmangel. ICH HATTE EXTREM UNTER MINERALMANGEL GELITTEN und die gute Nachricht ist: wir können es umkehren, aber es braucht Zeit, Geduld, Engagement und Überzeugung.
    JEDE KÖRPERFUNKTION IST ABHÄNGIG VON EINER AUSREICHENDEN MINERALIENZUFUHR. Wir brauchen die richtige Art von Mineralien nur um am Leben zu bleiben, ganz zu schweigen von gesund bleiben. Die richtige Art von Mineralien ist NICHT SYNTHETISCH, nicht im Labor hergestellt. Wir sprechen von „organischen Mineralien“ in einer pflanzlichen Ernährungsweise …. Es ist bewiesen, dass diese leicht aufgenommen werden. Grüne Säfte, Green Smoothies, Grünzeug, biologisches Gemüse, Algen, Spirulina, Chlorella… die alle geben Dir, was der Körper braucht. „Der Körper kann Gesteinsmineralien nicht aufnehmen… Mineralien aus dem Pflanzenreich werden durch die Musik der Fotosynthese an ein Proteinmolekül gebunden“. – Dr. Richard Anderson
    Mineralien sind wichtig für:
    ♥ das Funktionieren der Enzyme (ich werde in einem anderen Song über das magische Thema der Enzyme sprechen)
    ♥ angemessenen PH Wert
    ♥ Wachstum
    ♥ Funktion der Zellen
    ♥ Sauerstoff Transport
    ♥ JEDE physiologische Aktivität unseres Körpers!
    Deshalb hängt die Gesundheit unseres Körpers, unseres Energiefelds oder Tempels total ab von der richtigen Menge von Mineralien… chronische Krankheiten sind ein Zeichen von Schwund. Wir müssen das korrigieren! Wir werden nur dann gesund, wenn wir nicht mehr an Mineralmangel leiden und mit der richtigen Menge wird unser PH auf den richtigen Wert gebracht.
    Wie verlieren wir Mineralien – wie entsteht ein Leck?
    ♥ Negative Emotionen
    ♥ schlechte Verdauung oder Nahrungsaufnahme
    ♥ Stress
    ♥ Medizinische and Pharmazeutische Drogen
    ♥ Anorganische Produkte
    ♥ schlechte Ernährung
    ♥ zu viel Säure bildende Nahrung
    ♥ Dysfunctionale Nebennieren und Nieren
    ♥ Leitungswasser trinken mit Chlor, Fluor und Rückständen aus Medikamenten
    ♥ Bakterien and Parasiten die sich in Euren Eingeweiden voll fressen
    ♥ Flacher Atem!

    Anasha mit ihrer geliebten Kokosnuss, vor 5 Jahren in Thailand.. nach einer Reinigung
    Welche positiven Dinge kann man tun?!?… wie kann der Körper wieder aufgefüllt werden.??
    ♥ Atmen! Voller Atem gibt uns Prana – Lebenskraft
    ♥ Denke positive …. Beobachte den Prozess der Gedanken
    ♥ Vergib, wertschätze, sei dankbar
    ♥ Ruhe Dich genug aus
    ♥ Mache Sport, aber nicht bis zur Erschöpfung… und danach trinke Wasser, Gemüsesäfte, iss Früchte…. Trink eine Kokosnuss. Kokosnüsse sind voller Elektrolyte, sehr ähnlich dem Blutplasma. Oh! Ich glaube eine junge Kokosnuss ist eine vollwertige Mahlzeit….das Wasser und das Fruchtfleisch sind voll von dem, was wir täglich brauchen.
    ♥ vermeide Arzneimittel…. Lerne den Kopfschmerzen vorzubeugen, anstatt Aspirin oder Ibuprofen zu nehmen.
    ♥ Reinige regelmäßig Deinen Körper und Dein Verdauungssystem von aller Übersäuerung, Eiter, Parasiten und Schleim
    ♥ Baue Deine Verdauungsorgane wieder auf, indem Du ihnen die richtige Nahrung gibst. Fermentierte Lebensmittel sind super-heilsam… voller Probiotika…. “für das Leben” – das Gegenteil von “Anti-biotica”!

    Vergorene Gurken um eingelegtes Gemüse zu machen….mmmm
    Acidophilus sind Säure bildend für die Eingeweide, während Probiotika die Eingeweide basisch machen.
    ♥ Mache “Implantants” mit Weizengras. Ein Implantant ist Weizengrassaft oder Spirulinasaft, der in den Anus und den unteren Darm eingeführt und darin behalten wird. (ich kaufe dafür Spritzen beim Ärztebedarf.
    ♥ SPIRULINA Einlauf.- Fülle Deinen Mixer mit körperwarmem Wasser. Mische 2 Teelöffel Spirulina mit ein wenig Wasser, damit es eine weiche Paste wird… dann füge 2 Teelöffel pflanzliches Glycerin dazu und rühre um. Gib das in den Mixer, der halbvoll mit lauwarmem, sauberem Wasser ist und mische…. Dann gib den Rest des Wassers dazu.

    Spirulina Foto: eine echte “Supernahrung”. Spirulina ist eine blau-grüne Alge, reich an Proteinen, Vitaminen, Mineralien und Karotinen – Antioxidantien, die die Zellen vor Schädigung bewahren. Eisen ist wichtig, um ein starkes System aufzubauen, dennoch ist Eisenmangel sehr weit verbreitet. Spirulina hat viel Eisen, Magnesium und Spurenelemente und kann leichter aufgenommen werden, als Eisenzusatzstoffe. Spirulina ist die größte B 12 Quelle, wichtig für gesundes Gewebe und Nerven, besonders für Vegetarier.
    Fülle Deinen Einlaufbeutel und mache den Einlauf. Das regt die Peristaltik an… das Plankton hilft die toxischen Rückstände aufzuweichen, zu lösen und zu entfernen. Spritze die Mischung nach und nach ein, leg Dich auf die rechte Seite… dann rolle auf dem Rücken hin und her, nach links und rechts…. Dann mache den Schulterstand, so dass die Mischung den oberen Teil Deines Darms erreicht. Wenn Du bereit bist auszuscheiden, tu´s. Das Glycerin hilft die eingeklemmten Fäkalien aufzuweichen und die Darmwände zu ölen. Du kannst das am ersten und zweiten Abend einer Fastenkur machen und dann regelmäßig einmal im Monat.
    ♥ Weizengrasimplantant: spritze eine Viertel bis eine halbe Tasse Weizengrassaft in den Darm, nachdem Du ihn mit klarem Wasser gereinigt hast. Weizengras ist sehr heilsam für die Därme und das Blut und bekämpft Schleim und Parasiten.
    Spirulina and Weizengras, an und für sich und mit Einläufen sind wichtig für die Alkalinität des Körpers und fördern die Aufnahme von Mineralien

    Weizengras, auch eine “Supernahrung”, ist ein kraftvoller Entgifter und Schutz für Leber und Blut. Die Enzyme und Aminosäuren, die in Weizengras enthalten sind, können uns vor karzinogenen bewahren, wie keine anderen Nahrungsmittel oder Medikamente. Es reinigt unser Blut, die Organe und den Magendarmtrakt und stimuliert die Schilddrüse. Auch hilft es die Alkalinität des Blutes wieder herzustellen.
    Die wichtigsten Mineralien sind:
    Natrium, Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor und Schwefel
    Sie haben einen direkten Einfluss darauf, den PH Wert u halten, lebendige Beweglichkeit, weiche Gewebe, Zellfunktion und Darm Chemie. Die meisten Menschen haben einen Mangel daran.
    Hier ist eine Aufzeichnung der idealen PH Werte der Körperflüssigkeiten.
    ♥ Speichel~ 6.4 – 6.8 . weniger als 6 zeigt einen ernsthaften Mangel an
    ♥ Blut~ 7.35 – 7.45 . dafür muss man einen Bluttest machen
    ♥ Dickdarm~ 6.0 – 7.0 . Bei den meisten von uns ist er unter 6:0
    Der Speichel bei 6.0 oder weniger zeigt Mangel an… daher fühlst Du vielleicht Herzklopfen, Erschöpfung, keine Energie. 6.1 – 6.3. zeigt Mangel an, aber nicht so stark.
    ELECTROLYTE:
    “Ein Elektrolyt ist ein Kompositum, das in einer Lösung Elektrizität leitet und dadurch abgebaut wird. Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Lithium und Schwefel sind die wichtigsten, die der Körper braucht.“ Dr. Richard Anderson
    Wenn Du die Tatsache betrachtest, dass wir von Natur aus “elektromagnetisch” sind – je mehr der Körper mit Elektrolyten „geflutet“ wird, umso mehr „elektrisch“ geladen werden wir sein. Bedenke auch, dass im Fall von Bi-polarität Lithium das fehlende Glied ist und die Krankheit verursacht… auf dem ganzen Planeten wächst die Rate der bi-polarität in den Himmel. Diese „mentale Krankheit“, wo Menschen von freudiger Erregung in starke Depression gehen… zwischen den Extremzuständen wechseln und nie zentriert sind… immer aus dem Gleichgewicht. Hier können wir sehen, dass Mineralmangel Krankheit verursacht….physisches Ungleichgewicht schafft mentales Ungleichgewicht.
    Wenn nicht genügend organisches Natrium (nicht Natriumchlorid, das Salz ist) da ist, dann nimmt es der Körper aus den Knochen… „Osteoporose“ folgt. Jeglicher Mangel an diesen Mineralien wird dazu führen, dass unsere Organe und Drüsen mehr gefordert sind, geschwächt werden, toxisch und träge.

    Eins unserer beiden Gewächshäuser, hier zuhause in Vilcabamba. Sellerie, Tomaten, Grünkohl, Kohl und Karotten sind alle reiche Quellen von organischem Natrium…eines der wichtigsten Elektrolyte/Mineralien der Natur für unser Wohlbefinden… wir bauen sie alle an und die Säfte, die wir aus dem Gemüse pressen, sind flüssiges Gold.!
    Um jetzt die Notwendigkeit von „Darmspülung“ und „Darmimplantanten“ zu erklären, möchte ich Dr. Richard Anderson zitieren, der die „Arise&Shine“ Produkte kreiert hat und ein Naturmediziner ist.
    „Wenn wir essen, kauen wir die Nahrung und sie geht in den Magen. Hier wird sie gesättigt mit Hydrochlorid Säure (HCI) HCI hat einen extrem sauren PH wert von 0.5. Dies ist die einzige Stelle im Körper, die sauer sein muss. Das niedrige PH aktiviert pepsinogene Enzyme, die wesentlich sind für die wirksame Verdauung von Protein. Wenn der Magen diese Verdauungsphase vollendet hat, schickt er den Speisebrei durch das Pylorus Ventil. (DerSpeisebrei ist eine Mischung aus Essen, Magensäuren und Enzymen). Der Speisebrei ist jetzt hoch sauer und wenn er durch das Pylorus Ventil in den Zwölffingerdarm gelangt wird er mit großen Mengen basischer Flüssigkeiten von den „Brunner“ Drüsen angereichert, mit Galle und Bauchspeicheldrüsen Flüssigkeit. Um eine gute Gesundheit zu behalten, ist es ABSOLUT WESENTLICH DASS UNSERE EINGEWEIDE EINE BASISCHE UMWELT BEHALTEN, denn die Bauchspeicheldrüsen Enzyme und die anderen 22 Verdauungsenzyme können nur dann OPTIMAL FUNKTIONIEREN, wenn der PH Wert über 7 liegt… und nicht nur das. Bevor der Körper die Nahrung in den Blutstrom aufnehmen und verwenden kann, muss er die Nahrung auf einen PH Wert von 7,4 bringen, da das Blut immer einen Wert von 7,4 aufrecht hält.“
    Ihr könnt sicher sein, dass das NICHT der Fall ist bei den meisten Menschen , die auf SAD (Standard american diet) Diät sind, die im Grunde die Ernährungsweise der ganzen Welt darstellt. Witzig, dass die Abkürzung SAD ist! Und es ist sad (traurig). Je alter Du wirst, desto mehr geht Dein HCI Pegel nach unten, aber das Alter ist unglücklicherweise die Zeit, wo Menschen sich so gerne „überessen“ und beginnen, sich nicht mehr zu bewegen und alle möglichen Probleme bekommen.
    Enzyme sind für alle chemischen Funktionen des Körpers notwendig und verbunden mit jedem System des Körpers. Es sind 3000 metabolische Enzymaktivitäten bekannt. Sie sind das Rückgrat unseres Immunsystems. Gekochte Nahrung zerstört die Enzyme, deshalb werden die Enzyme den Körperreserven entzogen um die Nahrung zu verdauen…. Und das führt dann zu „Enzymmangel“. Deshalb wird es sehr empfohlen Deiner Ernährung Enzyme zuzusetzen. Verdauungsenzyme werden mit gekochter Nahrung genommen und auch vor einer besonders üppigen Mahlzeit, wie z.B. zu Weihnachten, Hochzeit etc…. sie unterstützen die Verdauung und Nahrungsaufnahme.
    Freunde, je mehr Säure wir konsumieren, besonders aus Säure bildender Nahrung, desto größer wird die Möglichkeit für Elektrolyt Mangel. Anstatt die Nahrung so auszubalancieren, dass 20% saure ist und 80% basisch, machen die meisten Leute das Gegenteil….Ihr könnt Eure eigenen Schlüsse daraus ziehen.
    Mit diesem Verständnis wird deutlich, dass der wichtigste Faktor beim Behandeln von Krankheiten der ist, den Körper mit den ORGANISCHEN ELEKTROLYTEN/MINERALIEN zu versorgen, die wir für die Regeneration brauchen. Ich wünschte alle Ärzte würden das wissen, aber seltsamerweise ist das Studium der Ernährung im Medizinstudium fast inexistent…. So ungefähr 1 – 2 Stunden in den 8 Jahren!!! Ganz zu schweigen von Entgiftung! Die meisten Ärzten haben keine Ahnung und würden „mit Autorität“ sagen, dass das nicht hilft! Aber mit der richtigen Information, Disziplin und Ausdauer werdet Ihr überhaupt keine Ärzte brauchen.
    Übersäuerung kommt also von einem Mangel an Elektrolyten, besonders an organischem Natrium. Dieser schlechte Gesundheitszustand entwickelt sich durch viele Jahre einer 80% Säure bildenden Ernährungsweise. An einem bestimmten Punkt entsteht Krankheit – der Körper kann seine Probleme nicht mehr selbst korrigieren. Erinnert Euch, dass KAFFEE ALKOHOL ZUCKER UND TABAK extrem Säure bildend sind. Was ist mit Cappuccino? Kaffee, Sahne, Zucker!!! Denkt mal selbst…
    Natriumchloride (Salz) kann vom Körper nicht aufgenommen werden und wird das Natrium nicht auffüllen. Mineralien der Steine (anorganisch) haben keine Proteine und sind deshalb ätzend und giftig für den Körper. Salz kann den Blutdruck erhöhen und tut das auch und reizt die Zellmembranen. Der Körper kann nur Natrium nutzen, das mit einem Protein Molekül verbunden ist, dann ist es organisch. Sellerie und Tomaten sind sehr zu empfehlen für Natrium Mangel… ein Saft aus Sellerie, Karotten, Spinat ist sooooo gut für Euch!
    Wie Elektrolyt Mangel Krankheit produziert:
    Der Körper MUSS Elektrolyte haben um zu überleben und jeder Mangel bedeutet ein chemisches Ungleichgewicht, Dysfunktion der Zellen, schwindende Gesundheit und die Unfähigkeit zu heilen. Wenn der Körper gezwungen ist, organisches Natrium aus sich selbst zu beziehen, tut er das durch die Galle und das setzt eine Kettenreaktion in Gang. Der PH Wert der Galle sinkt, wird sauer und an einem bestimmten Punkt bilden sich GALLENSTEINE! Hallo!… die meisten von uns haben Gallensteine. Und die Ärzte entfernen einfach die Gallenblase anstatt das Problem zu beseitigen durch veränderte Essgewohnheiten! Großartige Wissenschaft! Wenn die Galle sauer ist, wird sie ätzend und reizt die Darmwände. Wenn sie ZU SAUER ist, brennt sie ein Loch durch die Darmwand… peptisch oder Magengeschwüre!
    Gallenreizung fördert die Bildung von „Polypen“ und „Darmtumoren“, Darmkrebs, Reizdarm und viele andere Krankheiten…. Die Stelle, wo ein Natrium Mangel kompensiert wird, ist der Magen. Der Magen braucht organisches Natrium um genügend Hydrochlorid Säure für die Verdauung zu haben… wenn es nicht ausreichend ist, wird die Verdauung äußerst schlecht.
    Wenn das organische Natrium aus den Gelenken gezogen wird, entwickelt sich Arthritis… und das passiert nicht in einem Tag, es dauert lange. Aber wenn Ihr Eure Kinder mit einer übersäuernden Ernährungsweise füttert (junk food) werdet Ihr sie bereit machen für VIELE PROBLEME, wenn sie älter werden. Arthritis, Arthrose sind weltweit epidemisch! Und es ist Quatsch, das auf die Gene zu schieben… wir co-kreieren unsere chronischen Krankheiten durch unser Verhalten. Ich persönlich habe begonnen Arthritis zu entwickeln und beschloss, dass ich nicht alt werden möchte, mit vielen Schmerzen überall… den ganzen Tag jammern, nicht wirklich fähig den Körper zu bewegen, sauer sein, etc… Wie es so vielen alten Menschen geht.
    GESEGNET SEI DER TAG AN DEM ICH AUFWACHTE!!!
    Der Körper kann auch Säure aus der Leber nehmen… wenn das geschieht, wird die Leber schwach und das setzt eine Kettenreaktion in Gang:
    The Body can also remove acid from the Liver… when this happens, the Liver will become weak, and this will trigger a chain reaction:
    ♥ Hautausschläge… führt zu Ekzemen
    ♥ Kopfschmerzen
    ♥ schlechte Augen
    ♥ Depression
    ♥ Wut
    ♥ Allergien
    ♥ Blutzucker Probleme
    ♥ Muskelschwäche
    ♥ chronische Erschöpfung – mental und physisch
    Um nur einige Zusammenbruchserscheinungen zu nennen, die von Mineralmangel herrühren.
    Und wenn der Körper Mangel an Natrium hat, ist sein Partner, Kalium, auch betroffen.
    Nicht genügend Kalium wird verursachen:
    ♥ Herzkrankheit
    ♥ Muskelschmerzen (Vorstufe von Fibromyalgie)
    ♥ Stimmungsschwankungen
    ♥ schwaches Bindegewebe
    ♥ allgemeine Schwäche
    Kalziummangel ist der Hauptschuldige bei Osteoporose und Zahnproblemen. Wenn ein Mangel an organischem Natrium und organischem Kalium auftritt, werden organisches Kalzium und Magnesium Vorräte benutzt um den Mangel zu beheben… und das führt dann zu einem Mangel der 4 WICHITGSTEN ELEKTROLYTE MINERALIEN!

    Schwarze Sesamsamen… eine der reichsten Kalzium Quellen und voller anderer Gesundheitsvorteile. Anasha macht oft rohe Sesammilch mit rohen Datteln und es ist herrlich! Kinder lieben es auch. Rohes Tahini ist auch sehr gesund und schmackhaft…
    Und glaubt mir: Ihr werdet Elektrolytmangel nicht mit Tabletten beheben! Wenn Pillen helfen würden, wäre dann jeder so krank?!? Du kannst Mutter Natur nicht austricksen. Nur eine Veränderung der Alkalinität ist wirksam und heilend.
    Kalziummangel führt zu:
    ♥ schwache Leber
    ♥ Zahnverfall
    ♥ Blutarmut
    ♥ Hemorrhoiden
    ♥ Mentale Trägheit
    ♥ Verlangen nach Salz oder Tabak… was mehr Mangel erzeugt!
    ♥ Drüsenprobleme und Unausgewogenheit
    ♥ Schwellungen und andere Darmentzündungen
    ♥ Nervosität
    ♥ Krämpfe und Muskelschmerzen, einschließlich Menstruations Krämpfe
    ♥ brüchige Haut an Händen oder Füßen
    ♥ Anämie und niedrige Energie
    ♥ Arthritis and Beeinträchtigung der Gelenke und Schmerzen
    ♥ Herzzustände
    ♥ Ekzeme
    ♥ Asthma
    ♥ sexuelle Funktionsstörungen
    ♥♥♥ “Googelt” eingfach mal Kalziummangel oder Kalium, Natrium, Magnesium und Ihr werdet selbst sehen.
    Magnesium ist so wichtig für das Nervensystem… und das Muskelsystem. Menstruationskrämpfe können sehr gut behandelt werden mit Magnesium Öl. Das Öl dringt durch die durchlässige Hautmembrane und wird direkt vom Blutstrom aufgenommen…. Gib Magnesium Öl in Deine Badewanne mit etwas grobem Meersalz oder Epsom Salz und mach Dir eine gute Zeit in der Wanne.
    So Freunde, ich hoffe Ihr werdet das so genießen, wie ich genossen habe, es zu schreiben.
    Dies ist ein weiterer „Faden“ in dem prächtigen Gewebe unseres Regenerationsprogramms „Universale Harmonie – ARUN Conscious Touch 2013… 21 Tage der Liebe und Bewusstheit“, das uns zu Transformation führen wird.
    Auf unsere gute Gesundheit – cheers – salud – prost
    In Liebe, mit Liebe, Anasha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *