#14~ Is your Love & Awareness “100% Organic”? Or is it Contaminated by GMO’s & Pesticides?!? Side 1

You may also like...

3 Responses

  1. Uta says:

    Dear Anasha & Anubuddha,

    thank you for sharing your wisdom with us. It makes me more conscious especially in the fields of body consciousness and nutrition and it is amazing how different life feels when I eat healthy and make yoga. My feelings and emiotions are much more positive and this is such an encouragement. I feel fortunated living in La Gomera where healthy food is available on the market and I dive deeper and deeper. With my daughter Lou it is more difficult with healthy nutricion because there are so many influences but I do my best.

    So thank you from my fulll heart and see you next year in Vilcabamba.

    Big smile
    Uta

  2. pujarin says:

    #14 Ist Deine Liebe&Bewusstheit “100% biologisch”? Oder von GMOs und Pestiziden verschmutzt?!? Teil 1
    Posted on March 25, 2013 by anubuddha
    Ich bin soooo dankbar für das alles….oben und unten, innen und außen. Neulich sagte Anasha etwas wirklich süßes:“…wenn Du innen sauber bist, ist das Leben super interessant und aufgregend!“ Ich empfinde das intensiv in mir und außerhalb von mir.
    Die Zeit, in der wir leben, ist herausfordernd. Für den echten Sucher sind heute lebendige physische Gesundheit, emotionale Ausgeglichenheit, bedingungslose Liebe und spirituelle Erfüllung schwer zu erreichen und es war noch nie so entscheidend wie JETZT, dass wir „die Dinge selbst in die Hand nehmen“ und uns bewusst mit anderen authentischen Wahrheitssuchenden verbinden. George Gurdjeff, einer der vielleicht größten Mystiker des vergangenen Jahrhunderts, prägt in seiner unvergleichlichen Schatzkiste von einem Buch, „Beelzebub´s Tales to his Grandson“, den Ausdruck „Terror of the Situation“ (Schrecken der Lage) um zu beschreiben, wie schwierig, wenngleich nicht unmöglich es ist, auf diesem Planeten „zu erwachen“, auf Grund der Tatsache, dass all unsere essenziellen Werte an der Wurzel infiziert sind von „schlechten Samen“, die in das Energiefeld der „3 zentrigen Wesen“, die auf dem Planet Erde leben, eingepflanzt sind.

    Wie immer und überall sind viele Paradoxien JETZT gerade im Spiel. Die letzten 100 Jahre sind vielleicht die zerstörerischsten, die am meisten verpestet und die meisten Krankheiten kreiert haben, die Bevölkerungsexplosion und die Umweltverschmutzung bewirkt haben in der ganzen Geschichte der Menschheit… für die Atmosphäre, für die Flüsse und die Meere, für den Boden und für Körper und Psyche des Menschen. Die Erde und ihre Bewohner sind krank und am Rande der Selbstauslöschung. Die Gründe für diese Verschlechterung sind zahlreich und zusammenhängend. Und gleichzeitig geschieht für viele von uns eine physio-psycho-spirituelle Wiedergeburt – aber das betrifft keinen großen Prozentsatz. Wir sind konfrontiert mit etwas, das ich das „göttliche Paradoxon“ nenne.
    Erlaubt mir etwas zu teilen, dass ich sehr hilfreich finde, um darüber zu meditieren und es im Leben anzuwenden. Es kommt von einem erleuchteten Mann, der, der Legende nach, vor über 10,000 Jahren lebte und von den alten Ägyptern als „Meister der Meister“ angesehen wurde. Er war bekannt als „Hermes Trismegistus“. Er war der Vater der okkulten Weisheit; der Begründer der Astrologie; der Entdecker der Alchemie. Lass die folgenden Worte tief in die Zellen und Atome Deines Seins dringen:
    “Wie oben, so unten: wie unten, so oben. Wie innen, so außen“… Die Lippen der Weisheit sind geschlossen, außer für die Ohren des Verstehens…
    Jede Ursache hat ihre Wirkung; jede Wirkung hat ihre Ursache; alles geschieht in Übereinstimmung mit dem Gesetz.
    Zufall ist nur ein Name für ein noch nicht erkanntes Gesetz; es gibt viele Ebenen von Verursachung, aber nichts entkommt dem Gesetz. Die Halb-Weisen, die die vergleichsweise Unwirklichkeit des Universums anerkennen, stellen sich vor, dass sie seinen Gesetzen zuwider handeln können – sie sind eitle, anmaßende Narren und sie werden an den Fels geschleudert und von den Elementen zerrissen, wegen ihres Unverstands. Die wirklich Weisen, die die Natur des Universums kennen, nutzen Gesetz gegen Gesetz; das höhere gegen das niedrige; und durch die Kunst der Alchemie verwandeln sie das, was unerwünscht ist, in wertvolles, und so der Triumph.
    Meisterschaft besteht nicht aus anormalen Träumen, Visionen und fantastischen Imaginationen oder Leben, sondern darin, die höheren Kräfte gegen die niedrigen zu benutzen – den Schmerzen der niedrigeren Ebenen zu entgehen, indem man auf höheren schwingt. Verwandlung, nicht anmaßende Verweigerung ist die Waffe der Meister:“ – Hermetic axiom
    Ich hab in den letzten Jahren viel nachgedacht über den alarmierenden Gesundheitszustand, in dem unsere Mutter Erde ist. Es ist schwer, nicht traurig, wütend und deprimiert zu sein, in großer Verzweiflung und ohne echte Hoffnung und Glaube an die Menschheit… der „Terror of the sitauation“ ist lebendig und wohlauf.
    Seid Ihr Euch bewusst über das Unglück der GMO (genetisch veränderte Organismen)?

    Sagt “NEIN” zu GMO und Monsanto!!! Bevor es zu spät ist. Genetisch veränderte Nahrungsmittel breiten sich in unserer heutige Ernährung aus. Alleine in den USA sind sie in über 80% aller aufbereiteten Nahrung enthalten. Das schließt Getreide ein, wie Reis, Mais und Weizen; Hülsenfrüchte wie Sojabohnen und Sojaprodukte; pflanzliche Öle, Erfrischungsgetränke, Salatsaucen; Gemüse und Obst; Milchprodukte und Eier; Fleisch, Huhn Schweinefleisch und andere tierische Produkte; sogar Kindernahrung plus eine große Anzahl von verborgenen Zusatzstoffen und Inhaltsstoffen in aufbereiteten Nahrungsmitteln (wie in Tomatensauce, Eiskrem,, Margarine und Erdnussbutter). Die Verbraucher wissen nicht, was sie essen, denn die Beschriftung ist verboten, allerdings ist die Gefahr deutlich. Unabhängige Studien zeigen, je mehr wir von diesen Nahrungsmitteln essen, umso größer der mögliche Schaden für unsere Gesundheit.
    Um eine GM Sojabohne mit vollständiger Proteinbalance zu erschaffen, fügte „Pioneer HI-Bred“ ein brasilianisches Nuss-Gen ein. Dadurch wurde ein allergenes Protein eingeführt, dass Leute allergisch gegen brasilianische Nüsse machte. Als Tests dies bestätigten, wurde das Project abgebrochen. GM Proteine in anderen Feldfrüchten wie Mais oder Papaya können auch Allergie erzeugend sein. Dasselbe Problem existiert auch bei „ Bt Mais“ und erwiesenermaßen schoss die Allergie- Rate nach der Einführung von GM Früchten in die Höhe.
    Eine andere Studie über Monsanto´s Mais zeigt auf, dass er Gifte enthält und andere schädliche Substanzen, die das Wachstum verzögern können. In großen Mengen verzehrt, beeinträchtigt er die menschliche Gesundheit. Außerdem: wenn dieses Produkt gekocht wird, kann es Gifte produzieren, die in Verbindung stehen mit Alzheimer, Diabetes, Nierenerkrankung, Krebs und Alterungssymptomen.
    Krankheitsresistente Früchte wie Zucchini, Kürbis und Hawaiianische Papaya können menschliche Virus verbreiten und andere Krankheiten. Diese Produkte zu essen kann die natürliche Abwehr des Körpers gegen virale Infekte unterdrücken.
    Alles bisher gesagt ist nur ein kleiner Bruchteil des „Terror of the situation“… in den letzten 50 Jahren sind mehr Bäume gefällt worden, als JE ZUVOR… Was macht das mit den Lungen unseres Planeten? Muss ich noch die pharmazeutische Industrie anführen? Oder die medizinische Gehirnwäsche, die im Gang ist? „Chem-trails“ und andere Umwelt Desaster? Ich habe noch nichts erwähnt von den älteren, weiter verbreiteten Giften, die unsere Nahrungskette verseuchen, wie DDT und andere „Frankenstein Gebräue“. Diese Gepflogenheiten laufen unter der unschuldig klingenden Bezeichnung „Konventionell angebaute Nahrungsmittel“, was im Grunde heißt:
    Chemischer Dünger für das Pflanzenwachstum
    Insektizide, um Schädlinge und Krankheiten zu reduzieren
    Chemische Herbizide zur Unkrautvernichtung
    Antibiotika für die Tiere, Wachstumshormone und Medikamente zur Krankheitsvermeidung und Wachstumsförderung
    Wir müssen biologische Samenbanken schaffen und schützen, die von Monsanto und unbiologischen Anbaumethoden unverseucht sind….Jetzt!
    Wenn Du mehr Beweise brauchst, um darauf zu bestehen, dass biologische Nahrung die einzige gesunde Ernährungsweise ist, dann hörst Du nicht zu, und Du und Deine Kinder werden die Konsequenzen tragen. Wenn Du irgendwelche Zweifel hast, lies das „Hermetic axiom“ noch mal. Wir können diesen traurigen Stand der Dinge überwinden, aber es wird viel Liebe und bewusstes Handeln erfordern.

    Der Unterschied zwischen biologischen und unbiologischen Nahrungsmitteln ist immens…. Für uns persönlich fühlt sich das eine an wie „unechte Nahrungsmittel“, ohne jeden Nährwert, mit jeder Art von chronischen Krankheiten als Folge…. Während das andere echte Nahrungsmittel sind, die wirkliche Nahrung bieten.
    Ich möchte jetzt ein metaphorisches Bild für Euch zeichnen, worüber Ihr meditieren könnt und in Eurem eigenen Leben überdenken….
    Wir nennen dieses Happening, das wir in diesen Tagen alle gemeinsam erschaffen „ “Universal Harmony~ ARUN 2013: 21 Days of Love & Awareness”.
    Ist es möglich, dass es etwas gibt, wie „biologische Liebe und Bewusstheit“ als Gegenteil von „unbiologische Liebe und Bewusstheit“? Gibt es in der „spirituellen Dimension“ etwas wie Monsanto und Pestizide, Herbizide, Antibiotika und Medikamente??? Ich glaube und weiß, dass dem so ist und dass fast die ganze Menschheit an diesen Giften leidet.
    Aber was wichtiger ist: ich weiß auch, und Osho weiß und hat das mit uns geteilt, dass es einen alchemistischen Weg gibt, dieses verseuchte Dilemma zu verwandeln. Morgen werde ich meine Beobachtungen mit Euch teilen… sie mögen auf den ersten Blick etwas schockierend sein… aber nur für die, die von „Narrengold“ angezogen sind anstatt vom wirklichen Ding.
    Mögen in der Zwischenzeit die biologischen Strahlen von Liebe und Bewusstheit auf Euch regnen und scheinen… mit Liebe, Anubuddha

    Der Beginn unserer Reinigung in Thailand…4.Januar 2012 – YES YES YES!!! Und auch wie wir uns JETZT gerade fühlen!

    This entry was posted in 21 days, ARUN Conscious Touch & Meditation, ARUN Universal Harmony, March, 2013, Nutrition & Cleanse, Osho, Touch & Meditation by anubuddha. Bookmark the permalink.

  3. Marta says:

    Gracias, gracias Anubuddha y Anasha por compartir tanto! Hemos estado siete días haciendo el programa de Arise and Shine, sintiendo el propio campo electromagnetico limpiarse, sintiendo todo el sistema en paz. Ahora seguimos con dieta de granos integrales, verdura y frutas.
    Recibimos con amor todos los días vuestra canción, gracias por vuestra generosidad y por estar ahí. Un gran abrazo y sonrisas…. Marta y Jordi from Lleida.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *